Über uns

Ein Frauennetzwerk für selbständige Unternehmerinnen - wofür?

Eine selbständige Unternehmerin fängt meist Ihr Business alleine an, somit gibt es keinen Chef, aber auch keine Arbeitskollegen zum Austausch und Plausch mehr. Insofern gilt es neue Gleichgesinnte besser gesagt Weggefährten zu suchen. Andere Business Ladies, die entweder bereits seit längerem selbständig sind oder vermutlich am gleichen Punkt der Gründung sind, stehen vor ähnlichen Herausforderungen oder haben diese bereits gemustert. So können schnell einige auch anderen den optimalen Input geben, den man immer wieder baucht, um weiterzukommen. Fragen nach dem Tool zum Posten oder der Buchhaltungssoftware und anderen erforderlichen Dingen können hier gestellt werden. Wenn man sieht, dass man mit den Angangsschwierigkeiten nicht alleine ist oder andere auch mal Kraft brauchen, um sich durch den Motivationsdschungel zu kämpfen, entsteht eine neue Gemeinschaftskraft.  

Zum Anderen kommen die erfolgreichsten Geschäfte  durch vertrauensvolle Beziehungen zustande. Wie man dazu kommt? Durch erfolgreiches Empfehlungsmarketing. Wer weiss, wer wen kennt, wer wen kennt….Beim Netzwerken unter Frauen schwingt die Freude am Austausch mit neuen Menschen mit.

Ob in der digitalen Welt oder ganz persönlich: Networking gibt nicht nur Inspirationen und Energie für Geschäftsfrauen, sondern macht auch noch Spaß. Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe sowohl zwischen Gleichgesinnten als auch Fachfremden ist besonders wertvoll. Auf unseren Treffen erhalten alle Ladies immer wieder neue Ideen und Inspiration für ihre Weiterentwicklung. Oft entstehen Synergien – gemeinsame Projekte und Kooperationen innerhalb unseres Frauennetzwerkes. Schließlich geht es nicht nur darum, möglichst viele Visitenkarten zu sammeln, sondern sinnvolle berufliche Beziehungen aufzubauen bis hin zu Freundschaften mit Powerfrauen.

businessladies-only

Club-Inhaberin
Daniele Schütz-Diener

Mit dem Erreichen des 50. Lebensjahres sprang ich direkt in eine absolute Sinneskrise, da mir innerhalb eines Jahres wichtige Lebensinhalte wegbrachen. Nach 30 Jahren in unterschiedlichen kaufmännischen Positionen war ich an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr wusste, was noch sinnhaltig für mich ist. Um mich neu zu orientieren, besuchte ich Business-Netzwerke.

Mein Pitch als nebenberufliche, redaktionelle Mitarbeiterin einer Reinickendorfer Lokalzeitung fand dabei stets reges Interesse. 

Bei den Netzwerktreffen lag durch das Zusammenkommen von verschiedensten selbständigen UnternehmerInnen und ihrer Power, sich zu verwirklichen, eine besondere Energie in der Luft.

So wurde ich „süchtig“ nach solchen Treffen und wagte mich eines heissen Sommertages zu einem Event des Business Ladies ONLY Clubs ins klimatisierte Seminaris Hotel nach Dahlem. 

Angesteckt von der Dynamik der Powerfrauen gelang es mir die damalige Club-Besitzerin Karin Kelling so zu beeindrucken, dass sie mir ein unwiderstehliches Angebot machte: Ein eigenes Netzwerktreffen im Norden Berlins zu gründen – der Treffpunkt im Norden für selbständige Unternehmerinnen.

Zwei Handlungstypen fackelten nicht lange und so entstand recht kurzfristig mein monatliches Treffen „Networking im Fuchsbezirk“ und wir luden am 22.08.2019 zur Auftaktveranstaltung unserer neuen regionalen Clubgruppe Berlin-Nord ein. 

In wechselnden Locations erfreuten sich Geschäftsfrauen im Norden sehr, sich mit Business Ladies aus unterschiedlichen Bereichen auszutauschen und die Gruppe wuchs schneller als gedacht.

Parallel dazu fand ich ein weiteres Betätigungsfeld und neue Leidenschaft – meine eigene Webseite „dsd-coaching“ entstand. Nach mehreren Seminaren bin ich angekommen in einer neuen Berufung – als Jobcoach unterstütze ich Menschen im Umbruch auf dem Weg in einen erfüllenden und sinnhaften Job

Aber vor allem bei den Netzwerktreffen kann ich mit meine stark ausgeprägte Aufbruchskraft einsetzen, um meine Business Ladies zu energetisieren und untereinander zu vernetzen, um sie in ihr volles Potential zu begleiten.  

Für mich ist Netzwerken der Inbegriff von „Net(t)working“, was so viel bedeutet wie nettes Zusammenarbeiten mit Gleichgesinnten – oder besser gesagt Weggefährten.

So fackelte ich wieder nicht lange als Karin erwägte in den Ruhestand zu gehen und mir die Clubübernahme zum 1. April 2021 anbot. 

Tausend Dank für dieses tolle Frauennetzwerk, was mich zu dem gemacht, wer ich heute bin.

Netzwerk-Event-Leiterinnen

Christiane Schild Ideen-Entwicklerin

Expertengruppe
Unternehmensentwicklung

Jeden 2. Freitag im Monat von 9:00 - 11:00 Uhr
bietet Christiane Schild online
einen Workshop für das Frauennetzwerk an
mit Einzel- und Gruppenübungen,
um den Fokus bei der Geschäftsentwicklung zu halten, die eigenen Potentiale erfolgreich zu leben und die nächsten zielgerichteten Schritte zu finden.

Businessladies Daniele Schütz-Diener

Lokale Expertengruppe
Networking im Fuchsbezirk

Jeden 4. Donnerstag im Monat von 19:00 - 21:00 Uhr
bietet Daniele Schütz-Diener Treffen an in
wechselnden Locations in Reinickendorf
mit vielfältigen Expertinnen-Interviews mit Inspirationen und Selbst-Darstellung:
Wer bin ich? Was biete ich?
Wen oder was suche ich?

Frauennetzwerk

Expertengruppe
Marketing & Social Media

Jeden 1. Mittwoch im Monat 18:00 - 20:00 Uhr
in Lichtenberg oder online
Unternehmerinnen und Gründerinnen profitieren vom Wissen erfolgreicher Businessladies für mehr Sichtbarkeit
Ansprechpartnerin: Irina Harke

Maria Müller von Klobuczinsky

Lokale Expertengruppe
Marketing-Frühstück

Jeden 3. Mittwoch im Monat von 9:00 - 11:00 Uhr
in Dahlem oder online
Vortrag und Austausch über gewinnbringende Marketingstrategien
Moderatorinnen: Bianca Sobisiak &
Maria Müller von Klobuczinsky

Club-Hauptgründerin

Karin Kelling hat im Jahr 2018 mit anderen  Geschäftsfrauen ein Frauennetzwerk den Club für selbständige Unternehmerinnen gegründet.

Das Haupttreffen lag in Dahlem im Seminaris Hotel. Es folgten aber auch immer wieder andere Standpunkte.

Durch ihre Marketing-Agentur verfügte sie über zahlreiche Businesskontakte aus unterschiedlichen Branchen und so entstand die Leidenschaft für Networking.